Schlagwort-Archive: Podcasting

SEG122 Hortulanus advocatus diaboli est

Downloads: 1149

Thomas Brandt (@advitwit) – “Wir hatten einen Lehrer im Garten und waren sozusagen eine Baumschule”. Ja, das ist ein übler Wortwitz am Ende dieser Ausgabe, aber die meisten von uns werden Thomas vermutlich tatsächlich zuerst als Politiklehrer kennen gelernt haben. Mit der WRINT Episode 307, die im Juli 2014 veröffentlicht wurde, hat uns Holger Klein mit dem “Sozialkundelehrer an einer Berufsoberschule in Bayern” bekannt gemacht. Seitdem gibt es den speziellen WRINT-Kanal “Politikunterricht”, in dem Thomas dem Holger die Welt erklärt. Oder andersrum? Das liegt sicher ganz im Ohr der Hörenden. Thomas podcastet jedoch nicht nur als Dauergast bei WRINT, sondern inzwischen auch in zahlreichen eigenen Formaten. Auch dabei kommt das Thema Schule nicht zu kurz. Jedoch gehört zu seinem “Hör-Chaos” auch noch einiges mehr. Der Bogen reicht vom “Soziologischen Kaffeekränzchen” bis zur gemütlichen “Landpartie” zur Erkundung seiner alten Heimat. Thomas hatte an unsere Gartentür geklopft und wir haben ihm gerne aufgemacht. Es war ein spannender Gedankenaustausch.

Aufnahme vom 06.05.2021 – Dauer: 2:42:35

Durch die Sendung führten Lars Naber, Sebastian Reimers, Vera Sauer und Martin Rützler.

https://sendegarten.de
Twitter: @sendegarten_de

Zur Sendegarten-Erntemaschine (Telefon-Voicebox): +49-2373-178-7132

Episodentranskript (beta-experimentell mit auphonic und wit.ai)
http://sendegarten.de/podcasts/SEG122.html

Weiterlesen

SEG121 Helfer im Garten

Downloads: 1096

Martin (@Martinobly) – “Tue Gutes und rede darüber!” ist natürlich eine hervorragende Motivation, einen Podcast zu starten. Doch wie begründet sich das “Gute” dabei? Martin (@Martinobly), Gast dieser Ausgabe, hat für sich dafür gleich 7 gute Gründe gefunden: es sind die 7 Leitideen des Deutschen-Roten-Kreuzes. Oder, genauer gesagt, der weltweiten Rotkreuz- bzw. Rothalbmondbewegung insgesamt, die je nach Region unterschiedliche Namen tragen mag, jedoch im Kern überall dieselbe Idee vertritt, Hilfe “nach dem Maß der Not” anzubieten. Ungeachtet von Herkunft, Geschlecht oder Geldbeutel sollen alle Menschen die Unterstützung erhalten, die sie benötigen. Was schwierig klingt, kann doch einfach sein, wenn nur der klare Wille dazu da ist. Martin erzählte uns von sich, davon warum das DRK für ihn und eigentlich für uns alle wichtig ist und dass man einen Podcast auch ganz ohne auphonic auf die Beine stellen kann.

Aufnahme vom 22.04.2021 – Dauer: 3:25:36

Durch die Sendung führten Lars Naber, Sebastian Reimers, Vera Sauer und Martin Rützler.

https://sendegarten.de
Twitter: @sendegarten_de

Zur Sendegarten-Erntemaschine (Telefon-Voicebox): +49-2373-178-7132

Episodentranskript (beta-experimentell mit auphonic und wit.ai)
http://sendegarten.de/podcasts/SEG121.html

Weiterlesen

SEG120 Ö ist der böste Buchstabe

Downloads: 1074

Sendegarten (@sendegarten_de) – Neue MItglieder in einem Team werden ja zu Anfang oft als “Küken” bezeichnet. Das tun wir im Sendegarten natürlich ausdrücklich nicht, schließlich steht Vera, unsere neue Sendegärtnerin, nicht nur für _ein_ Küken, sondern für die Küken schlechthin. Als Schöpferin der Kükenbilder hatten wir sie schon in der Ausgabe 81 auf der Gartenbank zu Gast. Nun hat sie sich entschieden, den Sendegarten auch aus der anderen Perspektive kennenlernen zu wollen und wird fortan mit den anderen Sendegärtner:innen (Klaudia, Lars, Martin und Sebastian) gemeinsam als Gastgeberin auftreten. Das ist wunderbar. Wir freuen uns sehr über diesen Zuwachs. Und der Sendegarten blüht auf!

Aufnahme vom 08.04.2021 – Dauer: 2:43:34

Durch die Sendung führten Lars Naber, Sebastian Reimers, Vera Sauer und Martin Rützler.

https://sendegarten.de
Twitter: @sendegarten_de

Zur Sendegarten-Erntemaschine (Telefon-Voicebox): +49-2373-178-7132

Weiterlesen

SEG119 Kommunikation 2.0

Downloads: 1281

Henning (@henningkrause) – Das Jahr 2020 hat für viele von uns den ersten intensiveren Kontakt mit dem Thema “Virologie” mit sich gebracht. Für manche Menschen aber auch den ersten Kontakt mit dem Thema “Podcast”. Corona-Podcasts gibt es inzwischen mehr, als Finger an unseren Händen. Ältestes und bekanntestes Angebot dabei ist wohl der “Coronavirus Update” Podcast vom NDR mit Sandra Ciesek und Christian Drosten. Doch auch zahlreiche andere Expert:innen haben sich inzwischen vors Mikrofon gesetzt, um die Hörenden an ihrem Wissen teilhaben zu lassen. Im Frühjahr 2021 tat das nun auch der Virologe Hendrik Streeck, der sich ebenfalls mit einem Podcastangebot zu Wort gemeldet hat. Er kooperiert dabei mit RTL. Wie fügt sich das in den Reigen der anderen Angebote ein? – Unser Gast Henning (@henningkrause) ist professioneller Wissenschaftskommunikator und hat den Hotspot-Podcast schon einmal “vorgehört”. Sein Fazit ist gemischt. Davon erzählte er uns auf der Gartenbank. – Und dann hat er aber auch eine “Evergreen”-Frage an die Community mitgebracht: Darf man auf Spotify veröffentlichen? 🙂 Die Diskussion ist eröffnet ….

Aufnahme vom 25.03.2021 – Dauer: 3:31:49

Durch die Sendung führten Lars Naber, Sebastian Reimers, Klaudia Zotzmann-Koch und Martin Rützler.

https://sendegarten.de
Twitter: @sendegarten_de

Zur Sendegarten-Erntemaschine (Telefon-Voicebox): +49-2373-178-7132

Episodentranskript (beta-experimentell mit auphonic und wit.ai)
http://sendegarten.de/podcasts/SEG119.html

Weiterlesen

SEG118 Perry Rhodcast

Downloads: 1177

Radio-freies-Ertrus (@RErtrus) – Einen Piratensender zu betreiben, das war vor ein paar Jahren noch ein großes Wagnis, das erheblichen Ärger mit den Ordnungsbehörden nach sich ziehen konnte. Dank § 4 TMG kann heute dagegen jede und jeder zum “Sender” werden und einfach einen Podcast starten. Davon machen auch Alex (@RFE_Alex) und Christoph (@ChristophUhlen) Gebrauch, die in Ihrem Podcast “Radio freies Ertrus” Episode für Episode über ihr Lieblingsthema “Perry Rhodan” sprechen. Aus Leidenschaft für diese Romanreihe, die älter ist, als viele unserer Hörer:innen. Was macht die Faszination für diesen Charakter aus? Wie funktioniert diese “Fließbandproduktion” der Heftromane eigentlich? Und noch viel wichtiger, wer sind Alex und Christoph? All das haben wir in dieser Ausgabe in gewohnt chaotischer Art aber mit einer gehörigen Portion guter Laune besprochen.

Aufnahme vom 11.03.2021 – Dauer: 2:58:45

Durch die Sendung führten Lars Naber, Sebastian Reimers und Martin Rützler.

https://sendegarten.de
Twitter: @sendegarten_de

Zur Sendegarten-Erntemaschine (Telefon-Voicebox): +49-2373-178-7132

Episodentranskript (beta-experimentell mit auphonic und wit.ai)
http://sendegarten.de/podcasts/SEG118.html

Weiterlesen

SEG117 a pod(cast)place 2 b

Downloads: 1186

Christian (@fyyd_de) – Christian ist der Schöpfer und Betreiber der Podcast-Suchmaschine “fyyd”. Wir kennen aber auch seinen anderen Nicknamen “@eazyliving”, unter dem wir ihn in der Ausgabe SEG075 schon einmal als Gast auf der Gartenbank begrüßen durften. Diesmal ging es aber weniger um ihn als Person, sondern vielmehr um ein neues Projekt, was er sich hat einfallen lassen. Eine 2D-Abenteuerwelt für Podcastende. Ähnlich der Landkarte des #rC3 hat Christian eine zauberhafte worklplace-Umgebung geschaffen und für die Bedürfnisse von Podcastenden optimiert. Warum er das getan hat und wie wir alle Nutzer:innen und Mitgestalter:innen dieses “fyydiverse” werden können, hat er uns in dieser Ausgabe erzählt.

Aufnahme vom 25.02.2021 – Dauer: 2:50:33

Durch die Sendung führten Lars Naber, Sebastian Reimers und Martin Rützler.

https://sendegarten.de
Twitter: @sendegarten_de

Zur Sendegarten-Erntemaschine (Telefon-Voicebox): +49-2373-178-7132

Episodentranskript (beta-experimentell mit auphonic und wit.ai)
http://sendegarten.de/podcasts/SEG117.html

Weiterlesen

SEG116 better done than perfect

Downloads: 1278

Ralf (@RalfGrabusnik) – Aus Lust Geschichte studiert. Dann angefangen darüber zu schreiben. Und seit ziemlich genau 3 Jahren zu dem Thema auch mit einem Podcastangebot “auf Sendung”. Das ist das Wirken von Ralf Grabuschnig. Ralf hatte vor ein paar Tagen an unsere Gartentür geklopft und gefragt, ob er nicht einmal etwas aus seinem eigenen Sendegarten erzählen dürfte. Und natürlich haben wir ihm gerne einen Platz auf der Gartenbank angeboten. Denn von Historikern, oder vielmehr aus der Geschichte, lässt sich immer viel lernen, heißt es. Aber Ralf hat uns Skepsis gelehrt. Vielleicht sind wir Menschen heute doch nicht wesentlich klüger, als unsere Vorfahren. Nur auf eine andere Art und Weise unklug? “Teils teils”, wird wohl die zutreffende Antwort sein. Das und vieles mehr haben wir bei seinem Besuch besprochen. Und es wurde viel gelacht. Sage also keiner, Geschichte müsse immer eine ernste Angelegenheit sein.

Aufnahme vom 11.02.2021 – Dauer: 3:09:57

Durch die Sendung führten Lars Naber, Sebastian Reimers, Klaudia Zotzmann-Koch und Martin Rützler.

https://sendegarten.de
Twitter: @sendegarten_de

Zur Sendegarten-Erntemaschine (Telefon-Voicebox): +49-2373-178-7132

Episodentranskript (beta-experimentell mit auphonic und wit.ai)
http://sendegarten.de/podcasts/SEG116.html

Weiterlesen

SEG115 Gartenhouse

Downloads: 1412

Claudia (@wortkomplex) – Zugangsbeschränktes Live-Podcasting ohne Aufzeichnung, aber mit direkter Hörer:innenkommunikation? Eine moderne, smarte Form des ehemals wellenreitenden CB-Funks? Ersatz für die Stammtischplauderei im Lieblingstreffpunkt? – Vor ein paar Tagen gab es in Deutschland einen regelrechten Hype um die App “Clubhouse”, die Nutzer:innen von iPhone und iPad ein neues Audio-Erlebnis bescheren kann. Ein soziales Netzwerk der Stimmen. In den USA schon seit Monaten auf dem Markt, verschaffen die anhaltenden Corona-Kontaktbeschränkungen diesem Dienst hierzulande plötzlich eine erhöhte Aufmerksamkeit. Personen des öffentlichen Lebens nutzen sie und ziehen ihr Publikum mit dorthin. Die Community ist lawinenartig angewachsen. – Was aber ist dieses “Clubhouse” genau? Claudia (@wortkomplex) hat sich das schon mal genauer angeschaut und sogar erste eigenen Gehversuche in diesem neuen “Universum” gewagt. Davon erzählte sie uns bei ihrem Besuch auf der Gartenbank.

Aufnahme vom 28.01.2021 – Dauer: 2:59:14

Durch die Sendung führten Lars Naber, Sebastian Reimers, Klaudia Zotzmann-Koch und Martin Rützler.

https://sendegarten.de
Twitter: @sendegarten_de

Zur Sendegarten-Erntemaschine (Telefon-Voicebox): +49-2373-178-7132

Episodentranskript (beta-experimentell mit auphonic und wit.ai)
http://sendegarten.de/podcasts/SEG115.html

Weiterlesen

SEG114 Tom, der “Bare-Metal-Hans”-Bändiger

Downloads: 1288

Thomas (@tomww) – Was wäre das Sendezentrum ohne fleißige und engagierte Menschen, die im richtigen Moment mit Rat und Tat, vor allem aber auch mit Kenntnis und Technik zur Stelle sind? So einen Menschen hatten wir in dieser Ausgabe als Gast auf der Gartenbank. Thomas, der sich sich beruflich unter anderem um ein sonniges Betriebssystem kümmert, verbindet in der Freizeit Menschen. Nein, nicht als Sanitäter, sondern als aktives Vorstandsmitglied in einem Bürgernetzverein in Ulm. Und als das Sendezentrum zur rC3 im Dezember 2020 eine technische Heimat suchte, bot Thomas sofort einen passenden Server aus seinem Bestand dafür an. Mit der Infrastruktur-Bereitstellung war es allerdings noch nicht getan. Er hat, zusammen mit Sascha (@shiller79), auch während der 4 Tage der rC3 rund um die Uhr persönlich dafür gesorgt, dass diejenigen, die ihr Podcast-Angebot auf die Bühne bringen wollten, sehr gut betreut waren. Wirklich viel Arbeit, doch er würde es wieder tun. Ein echter Überzeugungstäter eben 🙂

Aufnahme vom 14.01.2021 – Dauer: 2:38:50

Durch die Sendung führten Lars Naber, Sebastian Reimers und Martin Rützler.

https://sendegarten.de
Twitter: @sendegarten_de

Zur Sendegarten-Erntemaschine (Telefon-Voicebox): +49-2373-178-7132

Episodentranskript (beta-experimentell mit auphonic und wit.ai)
http://sendegarten.de/podcasts/SEG114.html

Weiterlesen

SEG113 rC3, die – „vor Ort“

Downloads: 1482

Sascha (@shiller79) – Wir sind auf dem Chaos Communication Congress. Nicht. – Wir wären auf dem CCC, wenn, ja, wenn da nicht diese “Epidemische Lage von nationaler Tragweite” dazwischen gekommen wäre. Die Rede ist vom Coronavirus. Das Virus ist noch immer unterwegs und lässt alle klugen Menschen die einzig kluge Entscheidung leben: “Abstand halten!”. Eine physikalische Congress-Zusammenkunft mit rund 17000 Menschen, wie im letzten Jahr in Leipzig, ist daher 2020 nicht denkbar. Aber wozu gibt es all diese digitalen Helferlein? Lässt sich online ein “Congress-Feeling” auf das heimischen Sofa übertragen? Wie schafft man es überhaupt, eine solche Massenveranstaltung einfach so “ins Internet” zu verlegen? Wir haben uns das in dieser besonderen “vor Ort” Episode erklären lassen. Von Klaudia, die ganz nahe an der Haupt-Orga werkelt und von Sascha, der zu dem Team gehört, das das Sendezentrum “digitalisiert” hat, inklusive einem “Sendegarten” und dem Lagerfeuer.

Aufnahme vom 29.12.2020 – Dauer: 1:12:56

Durch die Sendung führten Lars Naber, Sebastian Reimers, Klaudia Zotzmann-Koch  und Martin Rützler.

https://sendegarten.de
Twitter: @sendegarten_de

Zur Sendegarten-Erntemaschine (Telefon-Voicebox): +49-2373-178-7132

Episodentranskript (beta-experimentell mit auphonic und wit.ai)
http://sendegarten.de/podcasts/SEG113.html

Weiterlesen