Schlagwort-Archive: Podcast

SEG077 Nuntius

Downloads: 489

Peter Kohl (@nautbio) – Erst Biologie, dann Baikonur und nun “Botcast”, nein, natürlich Podcast. 🙂 Das ist in Kurzform der Weg von Peter Kohl (@nautbio), der in dieser Episode Gast auf unserer Gartenbank war. Als Hörer hatte er zunächst den “Auf Distanz”-Podcast kennen gelernt, dann dessen Macher Lars (@susticle) und als dieser dann sein Podcastprojekt zum Start der zweiten Alexander-Gerst-Mission realisierte, war Peter dort auch als Sprecher am Mikrofon zu hören. Nun ist Peter noch einen Schritt weiter gegangen und hat einen eigenen Podcast, den Botenstoff-Podcast, gestartet. Darin spricht er mit Gästen über die Chancen für Biologie-Absolvent’innen, die beruflich nicht in ihrem Studienfach bleiben wollen oder können. Peter, der jetzt Wissenschaftskommunikator ist, hat uns von seinem eigenen Weg erzählt.

Aufnahme vom 23.05.2019 – Dauer:  2:56:57

Durch die Sendung führten Lars Naber, Sebastian Reimers und Martin Rützler.

https://sendegarten.de
Twitter: @sendegarten_de

Zur Sendegarten-Erntemaschine (Telefon-Voicebox): 0049-2373-178-7132

Episodentranskript (beta-experimentell mit auphonic und wit.ai)
http://sendegarten.de/podcasts/SEG077.html

Weiterlesen

SEG076 Gartenschutzbeauftragte

Downloads: 1188

GiG: Klaudia Zotzmann-Koch (@jinxxproof) – Das Team des Sendegartens ist um eine Blüte reicher geworden. Klaudia wird nun des Öfteren mit uns zusammen den Garten bewirtschaften. Und dies ist die erste Ausgabe mit ihr im Team. Naja, ein wenig haben wir ihr noch Gaststatus geboten und uns ganz gehörig mit ihr verquatscht. Aber es gab ja auch so viele interessante Parallelen zwischen der Welt der Autor’innen und derjenigen der Podcaster’innen zu besprechen. Ein einzelnes zentrales Thema hatten wir diesmal ohnehin nicht. Aber über die easterhegg und die republica galt es dann doch noch, ein wenig Nachschau zu halten.

Aufnahme vom 09.05.2019 – Dauer:  2:55:22

Durch die Sendung führten Lars Naber, Sebastian Reimers, Klaudia Zotzmann-Koch und Martin Rützler.

https://sendegarten.de
Twitter: @sendegarten_de

Zur Sendegarten-Erntemaschine (Telefon-Voicebox): 0049-2373-178-7132

Episodentranskript (beta-experimentell mit auphonic und wit.ai)
http://sendegarten.de/podcasts/SEG076.html

Weiterlesen

SEG075 verfyyddern

Downloads: 1537

GiG: Christian Bednarek (@eazyliving) – Wer kennt sie nicht? Wer nutzt sie nicht? Zumindest gelegentlich? Es geht um die Suchmaschine: “fyyd”. Sie ist etwas schwer auszusprechen, meistens wird einfach aus dem “y” ein “ü” gemacht und das folgende “d” kurz gesprochen: “füdd”. Aber da gibt’s keine Vorschrift. Jede, wie sie mag. – Christian ist der Schöpfer dieser Podcastdatenbank. Warum er das macht, welche Vorstufen es bis zur Entwicklung der heutigen Version gegeben hat und wohin diese “Reise” noch führen könnte, hat er uns bei seinem Besuch im Sendegarten erzählt. – Und ein ganz klein wenig guckten wir auch nochmal auf die Subscribe10 in Köln zurück.

Aufnahme vom 11.04.2019 – Dauer:  3:46:12

Durch die Sendung führten, Lars Naber, Sebastian Reimers und Martin Rützler.

https://sendegarten.de
Twitter: @sendegarten_de

Zur Sendegarten-Erntemaschine (Telefon-Voicebox): 0049-2373-178-7132

Episodentranskript (beta-experimentell mit auphonic und wit.ai)
http://sendegarten.de/podcasts/SEG075.html

Weiterlesen

SEG074 #subscribe10 – vor Ort (2)

Downloads: 1243

Foto: Ann Ryderwood (@AnnRyderwood)

GiG: Alexandra Schmidt (@podfuchs) und Ruotger “roddi” Deecke (@roddi) – Am Sendegarten-Sendeeck unter dem grünen Schirm fassten wir auch die letzten Eindrücke zur Subscribe10 Podcaster’innen-Konferenz spontan zusammen.

Aufnahme vom 24.03.2019 – Dauer:  1:09:57

Durch die Sendung führten Lars Naber, Sebastian Reimers und Martin Rützler.

https://sendegarten.de
Twitter: @sendegarten_de

Zur Sendegarten-Erntemaschine (Telefon-Voicebox): 0049-2373-178-7132

Episodentranskript (beta-experimentell mit auphonic und wit.ai)
http://sendegarten.de/podcasts/SEG074.html

Weiterlesen

SEG073 #subscribe10 – vor Ort (1)

Downloads: 1240

Foto: Lars Naber

GiG: Klaudia Zotzmann-Koch (@inxxproof) und Klaas Reese (@Sportkultur) – Am Sendegarten-Sendeeck unter dem grünen Schirm fassten wir die ersten Eindrücke zur Subscribe10 Podcaster’innen-Konferenz spontan zusammen.

Aufnahme vom 23.03.2019 – Dauer:  1:09:29

Durch die Sendung führten, Lars Naber, Sebastian Reimers und Martin Rützler.

https://sendegarten.de
Twitter: @sendegarten_de

Zur Sendegarten-Erntemaschine (Telefon-Voicebox): 0049-2373-178-7132

Episodentranskript (beta-experimentell mit auphonic und wit.ai)
http://sendegarten.de/podcasts/SEG073.html

Weiterlesen

SEG072 Krautsourcing

Downloads: 1404

GiG: Martin (@dmo-twitty) vom Metercast – “Du führst nun mal den Striemel durch die Sendung, find Dich damit ab!”, ist wohl der aller beste Kommentar, den wir auf die letzte Ausgabe bekommen haben. Gesagt hatte dies der Metercast-Martin, der bei uns diesmal der GiG, der “Gast im Garten” war. Er hatte uns zur letzten Ausgabe geschrieben “da wäre ich gern dabei gewesen!” und diesen Wunsch konnten wir ihm gleich erfüllen. Martin hatte mit dem Metercast auch schon mal den “Produktions-Blues”, hat es aber – gemeinsam mit seinem Team – geschafft, einen neuen Weg einzuschlagen um die Freude am Mikrofon nicht zu verlieren. Mit ihm gemeinsam haben wir die zahlreichen Rückmeldungen und Gedanken gesichtet, die uns nach der letzten Ausgabe erreicht hatten, für die an dieser Stelle auch noch einmal ausdrücklich Danke gesagt werden sollte. Danke!

Aufnahme vom 14.03.2019 – Dauer:  3:01:19

Durch die Sendung führten, Lars Naber, Sebastian Reimers und Martin Rützler.

https://sendegarten.de
Twitter: @sendegarten_de

Zur Sendegarten-Erntemaschine (Telefon-Voicebox): 0049-2373-178-7132

Episodentranskript (beta-experimentell mit auphonic und wit.ai)
http://sendegarten.de/podcasts/SEG072.html

Weiterlesen

SEG071 Stresstrieb

Downloads: 1511

Der Sendegarten (@Sendegarten_de) – Manchmal sind die Dinge einfach so, wie sie sind. Und es ist gut. Manchmal sind die Dinge einfach so, wie sie sind. Und es nicht gut. Oder nicht mehr gut. Irgendwie hat sich in jüngerer Vergangenheit etwas Frust in den Sendegarten eingeschlichen. Ist es Zeit, etwas zu ändern? Sollten wir den Garten umgraben? Wo kommt der Frust eigentlich her? Und wie verträgt sich das mit dem Wunsch, ein harmloses Hobby-Projekt zu sein, das nach Feierabend einfach nur ein wenig Freude bereiten soll? Überfordern wir uns selbst? Oder sind wir von einer äußeren Erwartungshaltung getrieben? Wenn ja, wieso setzen wir uns dem aus? Ist es Schwäche, Altersmüdigkeit? Eigene Ziellosigkeit? Oder kapitulieren wir einfach vor dem enormen Wachstum der Zahl wahrnehmbarer Podcast-Angebote? Was ist eigentlich gemeint, wenn bei uns der Begriff “Podcast” fällt? Hängen wir da mehr dran, als nur die technische Definition “abonnierbares Audioangebot”? – 1001 Fragen, über die es sich einmal zu reden lohnt. Und deshalb nutzen wir diese 71. Ausgabe zu einer Art Redaktionskonferenz.

Aufnahme vom 28.02.2019 – Dauer:  2:37:19

Durch die Sendung führten Jörg Beckmann, Lars Naber, Sebastian Reimers und Martin Rützler.

https://sendegarten.de
Twitter: @sendegarten_de

Zur Sendegarten-Erntemaschine (Telefon-Voicebox): 0049-2373-178-7132

Episodentranskript (beta-experimentell mit auphonic und wit.ai)
http://sendegarten.de/podcasts/SEG071.html

Weiterlesen

SEG070 Dottiblume

Downloads: 1526

Dotti Groß (@DieHoermupfel) – “Aus dem Tagebuch einer Allgäuerin” erzählt Dotti Groß regelmäßig in ihrem Podcast “Die Hörmupfel”. Was dabei für die Ohren der Öffentlichkeit bestimmt ist – und was nicht – entscheidet sie dabei aus dem Bauch heraus. Es soll unterhalten und zum Denken anregen, aber gleichzeitig ihr engeres Privatleben nicht preisgeben. Das klingt fast nach einer unlösbaren Aufgabe, doch Dotti schafft das beinahe mühelos. Und so erscheint regelmäßig freitags um 4 Uhr früh eine neue Episode mit neuen Geschichten aus dem Allgäu. Und weil das Ausprobieren ihr im Blut liegt, hat sie zum Solo-Podcast noch einen Duo-Podcast ins Leben gerufen. Zusammen mit Jörn Schaar (@schaarsen) bespricht sie monatlich die Unterschiede zwischen den Menschen am Meer und in den Bergen. Doch im Podcast “Nord-Süd-Gefälle” wird immer wieder rasch klar: Es gibt mehr Verbindendes als Trennendes zwischen den Menschen. Und dazu könnte sicher auch der Wahlspruch von Dotti gehören. Denn mit ein wenig Augenzwinkern fordert sie stets “Mehr Schokolade im Podcast”.

Aufnahme vom 14.02.2019 – Dauer:  3:00:02

Durch die Sendung führten Lars Naber, Sebastian Reimers und Martin Rützler.

https://sendegarten.de
Twitter: @sendegarten_de

Zur Sendegarten-Erntemaschine (Telefon-Voicebox): 0049-2373-178-7132

Episodentranskript (beta-experimentell mit auphonic und wit.ai)
http://sendegarten.de/podcasts/SEG070.html

Weiterlesen

SEG069 Blaubeerwanderer

Downloads: 1531

Daniel Biallas (@DieLabertasche) – Ein Faltrad in der Farbe einer Brombeere. Das fuhr Daniel zu der Zeit, als sein “Personal Podcast”, oder wie man solche Tagebuch-Podcasts auch immer korrekt nennen mag, das Licht der Welt erblickte. Und auch wenn dieses Licht in kalter Winternacht nur aus den Scheinwerfern eines Reisebusses kam, so brauchte der Podcast doch einen Namen. Warum ihn dann nicht “Brombeerfalter” nennen? Gesagt, getan. Und so lag an Weihnachten 2013 die erste Episode des Podcasts über “Dies, das, jenes” in allen Podcatchern, die diesem neuen Angebot eine Herberge sein wollten. Heute, rund 6 Jahre später, hat der “Personal Podcast eines faltradelnden Bus- und Taxifahrers mit Naschbrettbauch” bereits 279 Ausgaben, auch wenn es das brombeerfarbene Faltrad längst nicht mehr gibt. Dafür gibt es nun von ihm eine ganze Reihe weiterer Audio-Projekte. Etwas mit “Show-Appeal”, wie das “Brombeerlabor”. Oder auch etwas kulinarisches, wie den “Käsekeller”. Für alles, wo die Zuordnung nicht so einfach ist, gibt es die “Krümelschublade des Internets”. Und wer mit Daniel gemeinsam akustisch in Urlaub fahren möchte, der findet im Rad-Reisepodcast “48zwölf” das passende Hörfutter. Eines, das sogar am Anfang von allem gestanden hat.

Aufnahme vom 31.01.2019 – Dauer:  3:08:29

Durch die Sendung führten Lars Naber, Sebastian Reimers und Martin Rützler.

https://sendegarten.de
Twitter: @sendegarten_de

Zur Sendegarten-Erntemaschine (Telefon-Voicebox): 0049-2373-178-7132

Episodentranskript (beta-experimentell mit auphonic und wit.ai)
http://sendegarten.de/podcasts/SEG069.html

Weiterlesen

SEG068 SelbstANsage

Downloads: 1639

Foto: Sascha Hiller (@shiller79)

Die Podcast-Community des “Sendezentrum” fand sich beim 35C3, dem Chaos Communication Congress 2018 in Leipzig, gleich an zwei Orten wieder. In der “Sendezentrum-Assembly” im Eingangsbereich des CCL und eine Etage höher auf der “Sendezentrum-Bühne” in einem großen Vortragsraum. Um beide Orte abzudecken und die Planung zu erleichtern, hatten sich zwei Teams zusammengefunden. Ralf (@rstockm) und Tine (@tinowa) kümmerten sich um die Assembly, Roddi (@roddi) und Jörn (@schaarsen) um die Bühne. Wie hat das funktioniert? Welche guten und schlechten Erfahrungen haben die vier dabei erleben können, müssen, dürfen? Was sollte beim nächsten Mal tunlichst anders gemacht werden, was darf so zum “Standard” werden? Darüber sprachen wir in der 68. Ausgabe des Sendegartens mit den drei Herren. Auf Tine mussten wir zu unserem großen Bedauern leider verzichten. Und so bekamen wir unter anderem erzählt, wie es ist, wenn man eine “Wohngemeinschaft” mit dem Deutschlandfunk eingeht, wie viele Varianten von “links-und-rechts”-Absprachen es so geben kann und wie man mit runden Scheinwerfern eckige “Lichtkegel” zaubert, wenn sich nur die richtigen Leute darum kümmern.

Aufnahme vom 17.01.2019 – Dauer:  3:08:33

Durch die Sendung führten Lars Naber, Sebastian Reimers und Martin Rützler.

https://sendegarten.de
Twitter: @sendegarten_de

Zur Sendegarten-Erntemaschine (Telefon-Voicebox): 0049-2373-178-7132

Episodentranskript (beta-experimentell mit auphonic und wit.ai)
http://sendegarten.de/podcasts/SEG068.html

Weiterlesen