Schlagwort-Archive: Podcast

SEG095 Kräuterhühnchen

Downloads: 1268

Kai (@HobbyKochPod) – Manchmal läuft es im Leben wie geschmiert, oder besser geölt, wenn wir im Bild der Küche bleiben wollen, manchmal aber auch nicht. Das hat auch unser Gast Kai, der “HobbyKoch” so erfahren. Schon langjährig im Podcastland mit zahlreichen wohlschmeckenden Projekten unterwegs, hatten ihm technische Probleme zu Jahresbeginn doch etwas den Spaß am Audio-Hobby verdorben. Probleme sind aber bekanntlich dafür da, überwunden zu werden. Und so konnten wir mit Freude erfahren, dass der Zuspruch aus der Community, aber auch seine eigene Neugier (Was bringt das Fediverse?) genug Motivation erzeugt, dass uns Kai auch weiterhin mit kulinarischen Ideen das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen wird. Damit wir uns beim Nachkochen im Supermarkt nicht verausgaben hat er einen heißen Tipp parat: die Vorwurst (#Vorwurst), die er aber gern auch erst nach der Kasse verzehrt.

Aufnahme vom 13.02.2020 – Dauer: 3:00:30

Durch die Sendung führten Sebastian Reimers, Klaudia Zotzmann-Koch und Martin Rützler.

https://sendegarten.de
Twitter: @sendegarten_de

Zur Sendegarten-Erntemaschine (Telefon-Voicebox): +49-2373-178-7132

Weiterlesen

SEG094 Flachbahnreglerversenkung

Downloads: 1420

Frank (@mailonator) – Es war nicht “In einem Studio in Maschen, gleich bei der Autobahn”, sondern in einem berliner Studio im Jugendclub Borsigwalde, wo Frank nicht nur seine Liebe zu Tomatensaft sondern auch zur Tontechnik gefunden hat. Das war Ende der 1960er oder Anfang der 1970er Jahre. Und weil die Stadt Berlin damals noch reich war, konnte er sich über ein großzügiges Honorar für diese Studioarbeit freuen. Die Produktionen wurden jedoch nur am Ort gehört, verließen den Jugendclub nicht und hatten natürlich auch keinen RSS-Feed. Sonst könnte Frank in diesem Jahr auf ein halbes Jahrhundert Podcasterei zurückschauen. Aber zu der Zeit gab es das Internet, wie wir es heute kennen und nutzen natürlich noch nicht. Aber es gab schon Menschen, die Spaß am Erzählen und am kreativen Gestalten hatten. Und Menschen, die gerne an Knöpfen und Reglern spielten. Und es gab auch schon Hörerinnen und Hörer, die den Macher’innen gern ihr Ohr geliehen haben. Daran hat sich in 50 Jahren zum Glück wenig geändert.

Aufnahme vom 30.01.2020 – Dauer: 2:55:15

Durch die Sendung führten Lars Naber, Sebastian Reimers und Martin Rützler.

https://sendegarten.de
Twitter: @sendegarten_de

Zur Sendegarten-Erntemaschine (Telefon-Voicebox): +49-2373-178-7132

Weiterlesen

SEG093 Leidenschaftshistogrammmetrie

Downloads: 1559

Christiane (@christianeattig) – Was sieht eine Psychologin, die sich in unser Podcastland begibt? Großartige Menschen und ein großartiges Forschungsfeld. So jedenfalls ist es Christiane wohl ergangen, seit sie vor etwa einem Jahr ihren Erstkontakt zur freien deutschsprachigen Podcastszene hatte. Und sie sah noch etwas: “Sendungsbewusstsein”. Und ohne genau zu wissen, was das ist, hat sie sich anstecken lassen. Im Laufe des letzten Jahres hat sie nicht weniger als 4 eigene Podcastformate (mit-)entwickelt. Durch Beobachtung dieser Umwelt aber auch des eigenen Tuns, kam sie zu der Frage “Warum tun diese Menschen das, was sie hier tun? Wie sind diese Mikrofonmenschen eigentlich gestrickt?”, und tat, was Psycholog*innen in solchen Fällen meistens tun: sie führte eine Studie dazu durch. Über 650 podcastende Menschen haben jeweils etwa eine Dreiviertelstunde Zeit eingesetzt, um Christiane Daten zu schenken, über deren erste Auswertungsergebnisse sie auf dem 36c3 berichtet hat. Davon und von ihren weiteren Congress-Erlebnissen hat sie uns auf der Gartenbank erzählt.

Aufnahme vom 16.01.2020 – Dauer: 3:42:30

Durch die Sendung führten Lars Naber, Sebastian Reimers, Klaudia Zotzmann-Koch und Martin Rützler.

https://sendegarten.de
Twitter: @sendegarten_de

Zur Sendegarten-Erntemaschine (Telefon-Voicebox): +49-2373-178-7132

Weiterlesen

SEG092 36c3 – Tag 3

Downloads: 1576

Was wären Podcasts ohne Menschen, die sich die Audiodateien anhören? Vermutlich nur die Hälfte wert. Das Hand- bzw. Mundwerk der Sendenden wäre zwar gleich, doch ohne Menschen, die sich mit den Inhalten auseinandersetzen, sie feiern, sich an ihnen reiben, Lob oder Kritik formulieren oder in einer Episode angefangene Diskussionsfäden in eigener Regie weiterführen, wäre es doch nur der halbe Spaß. Mit Laura und Danny hatten wir in dieser dritten “Vor Ort”-Ausgabe vom #36c3 daher zwei Hörende als Gäste unterm Sonnenschirm. Danny ist allerdings inzwischen selbst zum Podcaster geworden ist. Gerade weil es ihm ein Anliegen war, sich über das Gehörte auszutauschen, hat er das Gespräch mit anderen Hörenden aktiv gesucht und dabei läuft nun auch stets ein Recorder mit. Ganz schön viel Podcast also im “Audio:viel”-Podcast. Wer Laura ist, lösten wir erst im Gespräch auf. Wobei es dabei mehr als eine Überraschung gab. Die Welt ist manchmal einfach doch sehr klein. Wer miträtseln möchte: Laura war barfuß bei den Olympischen Spielen. – Wir ließen diese letzte #36c3-Sendegarten-Aufnahme mit ein paar nachdenklichen Gedanken ausklingen. Und mit dem Wunsch, dass “Impulserhaltung” nicht nur eine physikalische Größe bleiben möge.

Aufnahme vom 29.12.2019 – Dauer: 1:19:10

Durch die Sendung führten Lars Naber, Klaudia Zotzmann-Koch und Martin Rützler. An den Reglern unterstützt von Sascha Hiller.

https://sendegarten.de
Twitter: @sendegarten_de

Zur Sendegarten-Erntemaschine (Telefon-Voicebox): +49-2373-178-7132

Weiterlesen

SEG091 36c3 – Tag 2

Downloads: 1834

“Kinder ins Leben begleiten.” – Das ist die große Aufgabe, wenn Menschen Eltern werden. Bezogen auf die digitale Welt stellt ich diese Frage natürlich auch. Was kann den Kindern bedenkenlos erlaubt werden, wo sind Grenzen im Zugang oder bei der Nutzung “smarter” Mediengeräte sinnvoll? Wir nehmen den zweiten Tag des 36c3, der erneut zum “Junghacker*innentag” ernannt war, zum Anlass, darüber einmal etwas nachzudenken. Mit dabei diesmal die beiden Väter Nicolas und Roddi, die erzählen, wie sie jeweils selbst das Thema angehen. Und im weiteren Verlauf konnten wir dann auch noch Christian (aka  gammlaa) und Manuel (aka Hauro) vom Projekt “Chaos macht Schule” begrüßen. Sie schenkten uns einen spannenden Blick hinter die Kulissen ihrer ehrenamtlichen Arbeit und zeigten einmal mehr die Wichtigkeit dieser Fragestellung auf. – Dank an Euch und an alle Menschen, die sich für Aufklärung und Sensibilisierung einsetzen!

Aufnahme vom 28.12.2019 – Dauer: 1:43:10

Durch die Sendung führten Lars Naber und Martin Rützler. An den Reglern unterstützt von Sascha Hiller.

https://sendegarten.de
Twitter: @sendegarten_de

Zur Sendegarten-Erntemaschine (Telefon-Voicebox): +49-2373-178-7132

Weiterlesen

SEG090 36c3 – Tag 1

Downloads: 1660

“Ente gut, alles gut!” – hätte einen prima Sendungstitel abgegeben. Aber wichtiger als eine originelle Zeile ist es klarzumachen, dass diese Ente auf dem 36c3 quakt. Auf dem traditionellen Jahrestreffen des Chaos Computer Clubs auf dem Gelände des CCL. Auch das Sendezentrum ist dieses Jahr in Leipzig erneut dabei. Und wir dürfen mit dem “Sendeeck” unter dem grünen Schirm auch wieder ein bißchen Sendegarten-Atmosphäre in lockerer Plauderrunde verbreiten. Mit dabei in der ersten “vor Ort” Ausgabe waren Simon Dückert, sowie Inga und Vera Sauer. Simon hat relativ spontan die Orga des Sendezentrums übernommen und erzählt uns, wie es dazu kam. Die beiden “Sauer-Schwestern” steuern ihren Blick aus der Perspektive von Erstteilnehmerinnen bei.

Aufnahme vom 27.12.2019 – Dauer: 1:32:49

Durch die Sendung führten Lars Naber, Klaudia Zotzmann-Koch und Martin Rützler. An den Reglern unterstützt von Sascha Hiller.

https://sendegarten.de
Twitter: @sendegarten_de

Zur Sendegarten-Erntemaschine (Telefon-Voicebox): +49-2373-178-7132

Weiterlesen

SEG089 Anhäufeln

Downloads: 1447

Das Jahr 2019 auf der Gartenbank – Die Redensart sagt “Nichts reist schneller, als schlechte Nachrichten.” Und tatsächlich scheint die Zahl der negativen Dinge im Alltag die Zahl der guten Dinge zu übersteigen. Aber stimmt das auch? Oder haben wir für das, was nicht so gut läuft, einfach ein viel größeres Ohr, als für die guten Dinge? Vielleicht ist es ratsam, ab und zu inne zu halten und sich die guten Dinge, die geschehen, einfach mal bewusst zu machen. Ein Rückblick am Ende eines Jahres, könnte ein guter Zeitpunkt dafür sein.  Deshalb tragen wir in unserer Jahresrückschau einmal “Die 3 guten Dinge des Jahres 2019” zusammen. Gemeinsam mit den beiden Hörern, die uns dazu – unserer Bitte aus der letzten Episode folgend – ihre Audiobeiträge geschickt hatten.

Aufnahme vom 19.12.2019 – Dauer: 3:27:44

Durch die Sendung führten Marc Litz, Lars Naber, Sebastian Reimers und Martin Rützler.

https://sendegarten.de
Twitter: @sendegarten_de

Zur Sendegarten-Erntemaschine (Telefon-Voicebox): +49-2373-178-7132

Weiterlesen

SEG088 Ringpflanzen

Downloads: 1473

Marvin (@Marv2punkt0) – In der bunten Welt des Podcastings ist natürlich auch Platz für das Thema “Wrestling”. Allerdings hatte die Crew des Sendegartens bisher nur wenig Berührungspunkte damit. Deshalb wären wir wohl nie selbst auf die Idee gekommen, Marvin (@Marv2punkt0) vom Ringfuchs-Podcast auf die Gartenbank einzuladen. Aber nur, weil wir gar nichts von der Existenz dieses sympathischen Podcasters gewusst haben. Doch wir haben ja kluge und umsichtige Hörerinnen und Hörer. Einer von ihnen, wir kennen ihn unter dem Alias “Le Haucke!” hatte den Themenvorschlag gemacht und auch gleich Marvin als Gast dazu empfohlen. Und es war eine sehr gute Empfehlung. Herzlichen Dank dafür! Jetzt wissen wir mehr über Wrestling, als wir je zu wissen ahnten. Dieses “Blind-Date” hat Spaß gemacht und lief wie geölt.

Aufnahme vom 05.12.2019 – Dauer: 2:28:44

Durch die Sendung führten Lars Naber, Sebastian Reimers und Martin Rützler.

https://sendegarten.de
Twitter: @sendegarten_de

Zur Sendegarten-Erntemaschine (Telefon-Voicebox): +49-2373-178-7132

Weiterlesen

SEG087 Dämonetarisierung

Downloads: 2416

Christoph (@kieliscalling) und Alexander (@AlexHoaxmaster) – “Pi-Pa-Podimo, Inhaltsklau macht niemand froh!”, so könnten wir singen. Aber ist das richtig? Der neue Anbieter “Podimo” – im November 2019 endgültig von Dänemark nach Deutschland herüber geschwappt – wendet sich nun dem deutschen “Podcastmarkt” zu. Wie andere Podcatcher werteten die Macher’innen dafür vorhandene Verzeichnisse aus und übernahmen die RSS-Feeds in die Podimo-eigene Liste. Anders als bei anderen Podcatchern steht dieses Angebot jedoch nur angemeldeten Benutzer’innen zur Verfügung und es wird in die Nähe kommerzieller Verwertung gebracht, weil zusätzlich zum kostenlosen auch ein kostenpflichtiges Podimo-Angebot existiert. Ist das legal? Ist das unmoralisch? Wir versuchten, gemeinsam mit zwei wunderbaren Gästen, verschiedene mögliche Sichtweisen darzustellen und etwas Licht in das Dunkel zu bringen.

Aufnahme vom 21.11.2019 – Dauer: 3:11:11

Durch die Sendung führten Marc Litz, Lars Naber, Sebastian Reimers, Klaudia Zotzmann-Koch und Martin Rützler.

https://sendegarten.de
Twitter: @sendegarten_de

Zur Sendegarten-Erntemaschine (Telefon-Voicebox): 0049-2373-178-7132

Weiterlesen

SEG086 Kürbiszeit

Downloads: 1817

Rebecca Moltmann (@RebeccaMoltmann) – Rebecca betreibt Wissenschaftskommunikation im SFB 1288 “Praktiken des Vergleichens”, Abteilung Geschichtswissenschaft, an der Universität Bielefeld. Dabei setzt sie zusammen mit ihrem Co-Host Stephan auch das Medium Podcast als Mittel zur Öffentlichkeitsarbeit ein. Halb beruflich, halb privat motiviert haben die beiden im Frühjahr 2019 damit begonnen, Wissenschaftler’innen zu Interviews einzuladen, um mehr von ihnen und ihrer Arbeit zu erfahren und sie damit einer breiteren Öffentlichkeit bekannt zu machen. Rebecca und Stephan fühlen sich der Idee von “wisspod.de” sehr verbunden, was Rebecca dazu brachte, sich beim ganzohr2019 mal mit anderen Wissen{schaft}spodcaster’innen an einen Tisch zu setzen. Davon und der Idee hinter ihrem Projekt hat sie uns bei ihrem Besuch auf der Gartenbank erzählt.

Aufnahme vom 07.11.2019 – Dauer: 3:00:29

Durch die Sendung führten Lars Naber, Sebastian Reimers, Klaudia Zotzmann-Koch und Martin Rützler.

https://sendegarten.de
Twitter: @sendegarten_de

Zur Sendegarten-Erntemaschine (Telefon-Voicebox): 0049-2373-178-7132

Weiterlesen