Schlagwort-Archive: Assembly

SEG068 SelbstANsage

Downloads: 1749

Foto: Sascha Hiller (@shiller79)

Die Podcast-Community des “Sendezentrum” fand sich beim 35C3, dem Chaos Communication Congress 2018 in Leipzig, gleich an zwei Orten wieder. In der “Sendezentrum-Assembly” im Eingangsbereich des CCL und eine Etage höher auf der “Sendezentrum-Bühne” in einem großen Vortragsraum. Um beide Orte abzudecken und die Planung zu erleichtern, hatten sich zwei Teams zusammengefunden. Ralf (@rstockm) und Tine (@tinowa) kümmerten sich um die Assembly, Roddi (@roddi) und Jörn (@schaarsen) um die Bühne. Wie hat das funktioniert? Welche guten und schlechten Erfahrungen haben die vier dabei erleben können, müssen, dürfen? Was sollte beim nächsten Mal tunlichst anders gemacht werden, was darf so zum “Standard” werden? Darüber sprachen wir in der 68. Ausgabe des Sendegartens mit den drei Herren. Auf Tine mussten wir zu unserem großen Bedauern leider verzichten. Und so bekamen wir unter anderem erzählt, wie es ist, wenn man eine “Wohngemeinschaft” mit dem Deutschlandfunk eingeht, wie viele Varianten von “links-und-rechts”-Absprachen es so geben kann und wie man mit runden Scheinwerfern eckige “Lichtkegel” zaubert, wenn sich nur die richtigen Leute darum kümmern.

Aufnahme vom 17.01.2019 – Dauer:  3:08:33

Durch die Sendung führten Lars Naber, Sebastian Reimers und Martin Rützler.

https://sendegarten.de
Twitter: @sendegarten_de

Zur Sendegarten-Erntemaschine (Telefon-Voicebox): 0049-2373-178-7132

Episodentranskript (beta-experimentell mit auphonic und wit.ai)
http://sendegarten.de/podcasts/SEG068.html

Weiterlesen