SEG115 Gartenhouse

Downloads: 1458

Claudia (@wortkomplex) – Zugangsbeschränktes Live-Podcasting ohne Aufzeichnung, aber mit direkter Hörer:innenkommunikation? Eine moderne, smarte Form des ehemals wellenreitenden CB-Funks? Ersatz für die Stammtischplauderei im Lieblingstreffpunkt? – Vor ein paar Tagen gab es in Deutschland einen regelrechten Hype um die App “Clubhouse”, die Nutzer:innen von iPhone und iPad ein neues Audio-Erlebnis bescheren kann. Ein soziales Netzwerk der Stimmen. In den USA schon seit Monaten auf dem Markt, verschaffen die anhaltenden Corona-Kontaktbeschränkungen diesem Dienst hierzulande plötzlich eine erhöhte Aufmerksamkeit. Personen des öffentlichen Lebens nutzen sie und ziehen ihr Publikum mit dorthin. Die Community ist lawinenartig angewachsen. – Was aber ist dieses “Clubhouse” genau? Claudia (@wortkomplex) hat sich das schon mal genauer angeschaut und sogar erste eigenen Gehversuche in diesem neuen “Universum” gewagt. Davon erzählte sie uns bei ihrem Besuch auf der Gartenbank.

Aufnahme vom 28.01.2021 – Dauer: 2:59:14

Durch die Sendung führten Lars Naber, Sebastian Reimers, Klaudia Zotzmann-Koch und Martin Rützler.

https://sendegarten.de
Twitter: @sendegarten_de

Zur Sendegarten-Erntemaschine (Telefon-Voicebox): +49-2373-178-7132

Episodentranskript (beta-experimentell mit auphonic und wit.ai)
http://sendegarten.de/podcasts/SEG115.html

=== Intro und Begrüßung ===

Klaudias Datenschutzbücher
https://www.zotzmann-koch.com/buecher/datenschutzbuecher/

Alte Lieblings-Podcasts, die es nicht mehr gibt
https://sendegate.de/t/alte-lieblings-podcasts-die-es-nicht-mehr-gibt/1875

(72) Coronavirus-Update: Menschen, Maßnahmen, Mutationen
https://www.ndr.de/nachrichten/info/72-Coronavirus-Update-Menschen-Massnahmen-Mutationen,podcastcoronavirus280.html

Per Anhalter durch die Galaxis
https://de.wikipedia.org/wiki/Per_Anhalter_durch_die_Galaxis

=== NEUE ERNTE ===

Frühstücksspaziergang – Tweet von hc_s
https://twitter.com/hc_s/status/1353394759616917504

Kommentare zur SEG112
https://www.sendegarten.de/2020/12/08/seg112-kaktus-am-nacktbadestrand/#comment

Kommentare zur SEG113
https://www.sendegarten.de/2020/12/29/seg113-rc3-die-vor-ort/#comment

=== AUF DER GARTENBANK ===

Claudia auf Twitter
https://twitter.com/wortkomplex

Sendezentrum – Das Projekt
https://das-sendezentrum.de/projekt/

Wikigeeks Podcast – Gesellschaftliche Netzthemen
https://wikigeeks.de/

Wikimedia
https://www.wikimedia.de

SENDEGATE – Die Podcasting – Community
https://sendegate.de/

Henning Krause über Wissenschaftspodcasts
https://twitter.com/henningkrause/status/1354800957951885314

Studio Link QuickWeb
https://sendegate.de/t/studiolink-quickweb/13054

Ultraschall 5 – eine Einführung
https://media.ccc.de/v/rc3-700718-ultraschall_5_eine_einfuehrung

Claudias Tweet zu Clubhouse
https://twitter.com/wortkomplex/status/1352588155778641921

Jonny Hill – Ruf Teddybär eins-vier (1979)
https://www.youtube.com/watch?v=_pZz5RcDS4Q

Mithören bei #Clubhouse?
https://twitter.com/schwurbelwatch/status/1354474751562014723

Gespräche aus dem brennenden Clubhouse tragen
https://zerforschung.org/posts/gespraeche-aus-dem-clubhouse/

Blog-Post über neue Features etc.
https://www.joinclubhouse.com/welcoming-more-voices

Willkommen in der PodWG – Für Podcasthörer und Podcaster
https://podwg.de/

Das erste Audio-only barcamp
https://cogneon.de/2021/01/20/call-for-ideas-das-1-audio-only-barcamp/

Clubhouse ist keine Dorfkneipe, Herr Ramelow!
https://blog.wdr.de/digitalistan/clubhouse-ist-keine-dorfkneipe-herr-ramelow/

Von Clubhouse löschen geht nicht / geht doch
https://twitter.com/himbeerhans/status/1352627515613970446

Thoms Fassung von Framstags freundlichem Folterfragebogen (T5F)
https://de.wikipedia.org/wiki/Thoms_Fassung_von_Framstags_freundlichem_Folterfragebogen

ct5F (ein Nachfolger des T5F)
https://www.heise.de/select/ct/2018/5/softlinks/ycyu

Star Trek V: Am Rande des Universums
https://de.wikipedia.org/wiki/Star_Trek_V:_Am_Rande_des_Universums

=== QUERBEET ===

(Gespräch darüber war eingebettet in den vorangegangenen Abschnitt)

Studio Link QuickWeb
https://sendegate.de/t/studiolink-quickweb/13054

=== BLÜHKALENDER ===

Termine 2021
https://sendegate.de/t/podcast-termine-2021/12177

=== SETZLINGE ===

Blödes Scherz-Outing: „Ich hab‘ noch keinen Podcast“
https://twitter.com/extra3/status/1354369263511986176

Tweet „Dass wir im Patriarchat leben erkennt man auch daran dass es mehr als einen erfolgreichen Podcast gibt in dem zwei weiße cis het Männer einfach random aus ihrem Leben erzählen“
https://twitter.com/TanjaSagt/status/1203938207395655680

Podcasterinnen
https://podcasterinnen.org/

Wiens Schilder wechseln die Geschlechter
https://wiev1.orf.at/stories/157727

=== BLÜTENSCHÄTZE ===

Methodisch Inkorrekt Mi182 – “Jahresrückblick 2020”
http://minkorrekt.de/mi182-jahresrueckblick-2020/

Homeoffice – Rechtsbelehrung Folge 86
https://rechtsbelehrung.com/homeoffice-rechtsbelehrung-86/

Kohlenpod – Privater Podcast zum Ende des Steinkohlebergbaus in Deutschland
https://kohlenpod.de/

Kuckucksruf – Das Podcast-Projekt des evangelischen Familienzentrums Kuckucksnest in Herten
http://kuckucksruf.de/

„Nullnummer“
http://kuckucksruf.de/kuru0

Inside No. 9 – Staffel 1 (2/6) Ein ruhiger Abend zu Hause
https://www.arte.tv/de/videos/095849-002-A/inside-no-9-staffel-1-2-6/

=== ANHANG ===

weitere Links in Claudia Sammlung zum Thema “Clubhouse”

Was ist das eigentlich?

* Namensverwirrung: https://clubhouse.io „Project management without all the management. Clubhouse is collaborative project management that streamlines and refines your existing workflow. Managing your tasks shouldn’t be a task.“

* In real: Audio-only SocialMedia Plattform; Drop-in Audio – iPhone only

* https://de.wikipedia.org/wiki/Clubhouse_(App)

* Wer? Stanford-Absolventen und ehemaligen Pinterest-Mitarbeiter Paul Davison und dem ehemaligen Google-Mitarbeiter Rohan Seth; Alpha Exploration Co.

* Finanzgeber ist Marc Andreessen and Ben Horowitz https://a16z.com/portfolio/#exits / https://www.forbes.com/sites/alexkonrad/2020/05/15/andreessen-horowitz-wins-vc-sweepstakes-to-back-clubhouse-voice-app/?sh=24a5ff1f6f2a

* Gerade auch Series B Funding (1Mrd): https://onlinemarketing.de/social-media-marketing/clubhouse-android-creator-bezahlen

* Schön früh den Hype entdeckt: https://www.businessinsider.de/wirtschaft/startups/clubhouse-was-hinter-dem-hype-um-die-audio-app-steckt/

 

Der Hype

* These: „Es gibt keine neutrale Meinung zu Clubhouse“

* Traf in Deutschland auf die sehr spezielle Twitter-Bubble (Journalisten, Medienmacher, Politiker, Digitalaffine, … gerade den Podcast-Hype fröhnende), hier viel Dynamik mitgenommen

* Sonntags -> plötzlich alle im Clubhouse

* Viele Politiker:innen

* Kneipengespräch; erste Skandale (Ramelow);

* Aber auch sehr schnell Diskussionsrunden zu v.a. digitalen Themen -> kaum Latenz; These: Viele haben mittlerweile Mitarbeiter:innen, die extrem firm sind; die Überzeugungsarbeit wie bei Twitter etc. ist nicht mehr nötig, wurde ja schon gemacht. Eine neue SM-Plattform trifft also auf schon entsprechen kundige Politiker:innen

* Verknappung durch Invites, Elite-Anmutung (iPhone), FOMO (-> JOMO)

* Pandemie als Beschleuniger

* Reminiszenz an re:publica (explizit Kalkscheune) und Hofgespräche

* Was man früher als Business-Lunch, AfterWork-Party oder Info-Frühstück hatte (und momentan nicht stattfinden kann) wird dorthin verlegt.

* Auch die „Kneipengespräche“ am Abend; C-Base-Ersatz.

* Das Event- und Sozial-Vakuum ist das Nährmedium von Clubhouse, mit dem es erst so richtig gut gedeihen kann.

* Man muss sehen, was davon nach der Pandemie noch übrig bleibt, wenn zusätzlich der Reiz des neuen verflogen ist. (Konkurrenz von Events bei begrenztem Zeitbudget.)

* Typischer Ablauf von Hype – Evaluierung- und Experimentalphase – Konsolidierung

 

Was passiert da?

* Viel „seltsames Zeugs“ dabei. Aber das ist eben individuell.

* Man kann ja jederzeit etwas eigenes aufmachen.

* Schneller Wechsel von Clubhouse-Talk zu „echten“ Inhalten. (Mieraus z.B.)

* Was mir aufgefallen ist: Es ist auch ein Selbstoptimierungstool. Jede Sekunde der eigenen Zeit wird weiter für Information oder Inszenierung genutzt. „Mal eben schnell reindroppen zwischen zwei Engagements“, viele professionelle Moderator:innen, die auch schon anbieten, gebucht werden zu können. Devise „Was bringt mir das.“ Besonders auffällig beim „Ruheraum“.

 

Monetarisierung

* Es sind verschiedene Zugangs- oder Abomodelle denkbar, sowohl auf Seiten der Creator als auch der Audience.

* Macher sagen explizit, dass sie keine Daten verkaufen wollen

* Ganz starke Vermutung: Exit; Aufkauf von Facebook, Google, .. .Twitter eher weniger, da die mit Twitter Spaces schon weiter zu sein scheine

 

Probleme

* „Gravierende Mängel beim Datenschutz, AGB nur auf Englisch, kein Impressum: Diese Punkte beanstandet der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) und hat den Betreiber der Clubhouse-App darum im Januar 2021 abgemahnt.“ https://www.verbraucherzentrale.de/aktuelle-meldungen/digitale-welt/clubhouse-audiochat-mit-maengeln-im-datenschutz-56214

* Datenschutz-Bewertung für Nutzer:innen (https://datenschutz-generator.de/clubhouse-recht-datenschutz/ )

* Plattform-Elite

* Umgang mit Rassismus, Sexismus, etc -> kann nicht alles bei den Nutzer:innen/Moderator:innen liegen; Monitoring durch CH nicht gegeben (wie wollen sie das derzeit in so vielen Sprachen sicherstellen?)

* Exploits: https://www.spiegel.de/netzwelt/apps/clubhouse-gespraechs-app-bietet-hackern-zahlreiche-angriffsmoeglichkeiten-a-f6441e56-7589-41dc-beec-0fee4720dee6

 

Chancen für die Podcast-Szene:

* Es ist – in der jetzigen Form – keine Plattform für Live-Podcasts.

* Das KANN sich ändern, wenn sich verschiedene Rahmenbedingungen ändern. (Aufzeichnung, Zugang, offener Stream, …)

* Dann durchaus auch toll, um unerwartete Expertinnen zu finden

* Aber:

* Stage-Modell ist super

* Sendungs-Nachbesprechung, Q&A zur Sendung, …

* After-Show (mit Sprache)

* Themen-Sammlung

 

* Alternativen momentan noch wenig tauglich; gerade auch wegen fehlendem Stage-Modell; viel „Technik-Gefriemel“ -> SEBASTIAN? Studiolink?

* Erste Eindrücke von Twitter-Spaces: https://ralphkuehnl.de/2021/01/erster-eindruck-von-twitter-spaces/

Ein Gedanke zu „SEG115 Gartenhouse

  1. Bernhard

    Podcasts rückwärts hören geht mit der „iCatcher!“-App für iOS sehr einfach. Man hat einfach oben einen Knopf zum Umdrehen der Liste. Man kann sich auch eine Playlist aus einem Podcast machen und dann gibt es eine Option die Ältesten zu erst zu hören. Das habe ich mal hingekriegt, weiß aber nicht mehr wie. Playlists sind mir zu kompliziert.

    Übrigens: Vielen Dank für eure Sendung! Ich bin jetzt Stammhörer von mindestens drei Podcasts, die ich durch den Sendegarten kennen gelernt habe: UWOMUKUM, Blathering und Jörn Schaars feiner Podcast. Häufige Erwähnung unterstützt dabei das Erinnerungsvermögen 😉

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.