Schlagwort-Archive: Projektleitung

SEG050 Floroj amikon

Downloads: 1546

Johannes Wolf (@ohneQ) – “Jede Person braucht ihre eigene Zielgruppe!” Am Ende eines langen und ausführlichen Gesprächs über das neue Podcastprojekt “Akte Aurora”, das als Nachfolger des Mitmach-Rätselrollenspiels “Puerto Patida” gedacht ist, fielen überraschend auch diese Worte. Johannes Wolf, den wir unter “ohneQ” kennen (da in seinem Namen ja tatsächlich kein Q zu finden ist) war wieder einmal zu uns in den Sendegarten gekommen und hatte auf der Gartenbank Platz genommen. Wir begannen mit einer Rückschau auf “Puerto Patida”, dem Mitmach-Podcast in dem von 2013 bis 2017 die Mitspielenden regelmäßig um ihre Einbürgerung kämpfen mussten. Gelang das nicht, drohte ihnen der Kochtopf. Um “PP”, wie es in Insiderkreisen heißt, hat sich inzwischen eine sehr große Fangemeinde gesammelt. Dem Hashtag “cyan” kann man fast täglich irgendwo im Internet begegnen und nicht wenige haben das Ende der Inselgeschichten mit mehr als einem weinenden Auge aufgenommen. Da helfen auch die begleitenden Angebote “1. FC PP” und “Em Boblo” wohl nur wenig über den Abschiedsschmerz hinweg. Doch es naht Abhilfe. Bereits im Mai 2018 geht es los mit dem Nachfolgeprojekt “Akte Aurora”. Wieder ein Rätselpodcast. Wieder ein Mitmachprojekt. Diesmal stehen aber nicht gestrandete Personen im Mittelpunkt, sondern Agenten, die einen Kriminalfall lösen müssen. Johannes hat uns die Spielidee erzählt und gleich das erste Rätsel mitgebracht. Damit ist klar, was zu tun ist, wenn man bis zum höchsten Rang “Goldener Papagei” dabei sein möchte.

Aufnahme vom 26.04.2018 – Dauer: 3:17:37

Durch die Sendung führten Sebastian Reimers und Martin Rützler.

https://sendegarten.de
Twitter: @sendegarten_de

Zur Sendegarten-Erntemaschine (Telefon-Voicebox): 004923731787132

Episodentranskript (beta-experimentell mit auphonic und wit.ai)
http://sendegarten.de/podcasts/SEG050.html

Weiterlesen