Schlagwort-Archive: Erlebnisse

SEG070 Dottiblume

Downloads: 1703

Dotti Groß (@DieHoermupfel) – “Aus dem Tagebuch einer Allgäuerin” erzählt Dotti Groß regelmäßig in ihrem Podcast “Die Hörmupfel”. Was dabei für die Ohren der Öffentlichkeit bestimmt ist – und was nicht – entscheidet sie dabei aus dem Bauch heraus. Es soll unterhalten und zum Denken anregen, aber gleichzeitig ihr engeres Privatleben nicht preisgeben. Das klingt fast nach einer unlösbaren Aufgabe, doch Dotti schafft das beinahe mühelos. Und so erscheint regelmäßig freitags um 4 Uhr früh eine neue Episode mit neuen Geschichten aus dem Allgäu. Und weil das Ausprobieren ihr im Blut liegt, hat sie zum Solo-Podcast noch einen Duo-Podcast ins Leben gerufen. Zusammen mit Jörn Schaar (@schaarsen) bespricht sie monatlich die Unterschiede zwischen den Menschen am Meer und in den Bergen. Doch im Podcast “Nord-Süd-Gefälle” wird immer wieder rasch klar: Es gibt mehr Verbindendes als Trennendes zwischen den Menschen. Und dazu könnte sicher auch der Wahlspruch von Dotti gehören. Denn mit ein wenig Augenzwinkern fordert sie stets “Mehr Schokolade im Podcast”.

Aufnahme vom 14.02.2019 – Dauer:  3:00:02

Durch die Sendung führten Lars Naber, Sebastian Reimers und Martin Rützler.

https://sendegarten.de
Twitter: @sendegarten_de

Zur Sendegarten-Erntemaschine (Telefon-Voicebox): 0049-2373-178-7132

Episodentranskript (beta-experimentell mit auphonic und wit.ai)
http://sendegarten.de/podcasts/SEG070.html

Weiterlesen

SEG069 Blaubeerwanderer

Downloads: 1702

Daniel Biallas (@DieLabertasche) – Ein Faltrad in der Farbe einer Brombeere. Das fuhr Daniel zu der Zeit, als sein “Personal Podcast”, oder wie man solche Tagebuch-Podcasts auch immer korrekt nennen mag, das Licht der Welt erblickte. Und auch wenn dieses Licht in kalter Winternacht nur aus den Scheinwerfern eines Reisebusses kam, so brauchte der Podcast doch einen Namen. Warum ihn dann nicht “Brombeerfalter” nennen? Gesagt, getan. Und so lag an Weihnachten 2013 die erste Episode des Podcasts über “Dies, das, jenes” in allen Podcatchern, die diesem neuen Angebot eine Herberge sein wollten. Heute, rund 6 Jahre später, hat der “Personal Podcast eines faltradelnden Bus- und Taxifahrers mit Naschbrettbauch” bereits 279 Ausgaben, auch wenn es das brombeerfarbene Faltrad längst nicht mehr gibt. Dafür gibt es nun von ihm eine ganze Reihe weiterer Audio-Projekte. Etwas mit “Show-Appeal”, wie das “Brombeerlabor”. Oder auch etwas kulinarisches, wie den “Käsekeller”. Für alles, wo die Zuordnung nicht so einfach ist, gibt es die “Krümelschublade des Internets”. Und wer mit Daniel gemeinsam akustisch in Urlaub fahren möchte, der findet im Rad-Reisepodcast “48zwölf” das passende Hörfutter. Eines, das sogar am Anfang von allem gestanden hat.

Aufnahme vom 31.01.2019 – Dauer:  3:08:29

Durch die Sendung führten Lars Naber, Sebastian Reimers und Martin Rützler.

https://sendegarten.de
Twitter: @sendegarten_de

Zur Sendegarten-Erntemaschine (Telefon-Voicebox): 0049-2373-178-7132

Episodentranskript (beta-experimentell mit auphonic und wit.ai)
http://sendegarten.de/podcasts/SEG069.html

Weiterlesen