SEG119 Kommunikation 2.0

Downloads: 1195

Henning (@henningkrause) – Das Jahr 2020 hat für viele von uns den ersten intensiveren Kontakt mit dem Thema “Virologie” mit sich gebracht. Für manche Menschen aber auch den ersten Kontakt mit dem Thema “Podcast”. Corona-Podcasts gibt es inzwischen mehr, als Finger an unseren Händen. Ältestes und bekanntestes Angebot dabei ist wohl der “Coronavirus Update” Podcast vom NDR mit Sandra Ciesek und Christian Drosten. Doch auch zahlreiche andere Expert:innen haben sich inzwischen vors Mikrofon gesetzt, um die Hörenden an ihrem Wissen teilhaben zu lassen. Im Frühjahr 2021 tat das nun auch der Virologe Hendrik Streeck, der sich ebenfalls mit einem Podcastangebot zu Wort gemeldet hat. Er kooperiert dabei mit RTL. Wie fügt sich das in den Reigen der anderen Angebote ein? – Unser Gast Henning (@henningkrause) ist professioneller Wissenschaftskommunikator und hat den Hotspot-Podcast schon einmal “vorgehört”. Sein Fazit ist gemischt. Davon erzählte er uns auf der Gartenbank. – Und dann hat er aber auch eine “Evergreen”-Frage an die Community mitgebracht: Darf man auf Spotify veröffentlichen? 🙂 Die Diskussion ist eröffnet ….

Aufnahme vom 25.03.2021 – Dauer: 3:31:49

Durch die Sendung führten Lars Naber, Sebastian Reimers, Klaudia Zotzmann-Koch und Martin Rützler.

https://sendegarten.de
Twitter: @sendegarten_de

Zur Sendegarten-Erntemaschine (Telefon-Voicebox): +49-2373-178-7132

Episodentranskript (beta-experimentell mit auphonic und wit.ai)
http://sendegarten.de/podcasts/SEG119.html

=== Intro und Begrüßung ===

Ruhetag (Wirtschaft)
https://de.wikipedia.org/wiki/Ruhetag_(Wirtschaft)

Geburtstag
https://de.wikipedia.org/wiki/Geburtstag

=== NEUE ERNTE ===

Tweets von Andre zur SEG117
https://twitter.com/ComPod/status/1366987531712143361
https://twitter.com/ComPod/status/1366987954338598916
https://twitter.com/ComPod/status/1366988137109598208
https://twitter.com/ComPod/status/1366989621045919746
https://twitter.com/ComPod/status/1367001309459714053
https://twitter.com/ComPod/status/1367003429697183747
https://twitter.com/ComPod/status/1367006484769423361

Blogbeitrag bei Radio Freies Ertrus zu SEG118
https://radio-freies-ertrus.de/2021/03/15/das-kleine-radio-im-sendegarten/

Holger ruft an (18) – 5. März 2021
Wie finden wir denn das? Ein Podcast über Podcasts und die Kritik an Podcasts
https://uebermedien.de/57960/wie-finden-wir-denn-das-ein-podcast-ueber-podcasts-und-die-kritik-an-podcasts/

Markus Engert geht, Larissa Vassilian kommt
https://twitter.com/ENGERT/status/1375794398575869959

Kommentare zu SEG118
https://www.sendegarten.de/2021/03/15/seg118-perry-rhodcast/#comments

=== AUF DER GARTENBANK ===

Henning auf Twitter
https://twitter.com/henningkrause

Henning Krause, Wissenschaftskommunikator
https://www.wissenschaftskommunikation.de/author/henningkrause/

Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren
https://www.helmholtz.de/

“Resonator” – Der Forschungspodcast der Helmholtz-Gemeinschaft – mit Holger Klein
https://resonator-podcast.de/

Forschungsstrom
https://forschungsstrom.tv

Forschungsstrom bei Twitch
https://www.twitch.tv/forschungsstrom

Forschungsstrom bei Twitter
https://twitter.com/forschungsstrom

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.
https://www.dlr.de

Metaebene Personal Media
https://metaebene.me/

Die Zukunft der Raumzeit (Podcast)
https://raumzeit-podcast.de/2014/04/17/die-zukunft-der-raumzeit/

RZ038 Alpha-Magnet-Spektrometer
https://raumzeit-podcast.de/2012/06/01/rz038-alpha-magnet-spektrometer/

Frag’ mal Agi – Sex-Fragen-Podcast für junge Leute
https://frag-mal-agi.de/

180 Grad: Geschichten gegen den Hass
https://www.ndr.de/nachrichten/info/podcast4576.html

Finding Van Gogh
https://www.staedelmuseum.de/de/podcast-finding-van-gogh

Arctic Drift – Das Audiologbuch
https://audionow.de/podcast/7bce8997-7937-4deb-b885-379af851047a

Expedition Arktis – Ein Jahr. Ein Schiff. Im Eis.
https://www.ardmediathek.de/video/erlebnis-erde/expedition-arktis-ein-jahr-ein-schiff-im-eis/das-erste/Y3JpZDovL2Rhc2Vyc3RlLmRlL2VybGVibmlzIGVyZGUvNGU3OWMzMzctNTg0MC00N2YzLWIzOGUtZjkwMmU4NDY5ZTI2/

Sternengeschichten
https://florian-freistetter.de/sternengeschichten/

Henning hört Hotspot für uns
https://twitter.com/henningkrause/status/1370639660465201153

Hotspot – Der Pandemie-Talk mit Katja Burkard und Hendrik Streeck
https://art19.com/shows/hotspot

Hendrik Streeck: Von Einsicht keine Spur
https://www.riffreporter.de/de/wissen/corona-streeck-fehler-talkshows-uebermedien

Katja Burkard
https://de.wikipedia.org/wiki/Katja_Burkard

Das Coronavirus-Update von NDR Info
Christian Drosten, Sandra Ciesek, Korinna Hennig
https://www.ndr.de/nachrichten/info/podcast4684.html

Kekulés Corona-Kompass
Alexander Kekulé, Camillo Schumann
https://www.mdr.de/nachrichten/podcast/kekule-corona/index.html

Coronavirus – Doc Esser klärt auf
Heinz-Wilhelm Esser, Anne Schneider
https://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr/corona-podcast/index.html

Corona Weekly
https://ukw.fm/category/corona-krise/corona-weekly/

F.A.Z. Wissen
https://www.faz.net/aktuell/wissen/

Aus Forschung wird Gesundheit
https://www.bihealth.org/de/aktuelles/mediathek/bih-podcast

„Mir begegnen jetzt mehrfach Leute, die Podcast mit Spotify gleichsetzen.“
https://sendegate.de/t/plattformkapitalismus-erobert-den-wilden-podcast-westen/12682/17

Eine offensichtlich spinnerte Idee (OSI)
https://www.wissenschaftskommunikation.de/eine-offensichtlich-spinnerte-idee-osi-13441/

Open Social Infrastructure
https://www.wissenschaftskommunikation.de/eine-offensichtlich-spinnerte-idee-osi-13441/

Augenspiegel 14-17: verteiltes Tröten
https://blogs.helmholtz.de/augenspiegel/2017/04/augenspiegel-14-17/

Tweet zur Apple Podcast Klima-Kategorie Deklaration
https://twitter.com/henningkrause/status/1367519707570581507

Podcasters Declare
https://www.podcastersdeclare.com/

wisspod: ein »Reiseführer« durch die Welt der Wissen{schaft}spodcasts
https://wissenschaftspodcasts.de/

=== QUERBEET ===

StudioLink v21.03.2
https://sendegate.de/t/studiolink-v21-03-2-stable/13413

Ultraschall 5
https://ultraschall.fm/install/

Ultraschall 5 – Die Features
https://www.youtube.com/watch?v=vdLpynu1ixE

Ultraschall 5 – Release Party
https://www.youtube.com/watch?v=aEV4–EJCxc

Podlive für Android – Tester:innen gesucht
https://twitter.com/svenhennessen/status/1374482088859029513

Meldeadresse für Tester:innen
support.android@podlive.io

=== BLÜHKALENDER ===

Termine 2021
https://sendegate.de/t/podcast-termine-2021/12177

=== SETZLINGE ===

(entfallen)

=== BLÜTENSCHÄTZE ===

Magic Future Money
https://magicfuturemoney.de/podcast/

Bayern 2: Rechter Terror: Vier Jahrzehnte rechtsextreme Gewalt in Deutschland – Webseite:
https://www.br.de/mediathek/podcast/rechter-terror-vier-jahrzehnte-rechtsextreme-gewalt-in-deutschland/848

Bayern 2: Rechter Terror: Vier Jahrzehnte rechtsextreme Gewalt in Deutschland – Feed:
https://feeds.br.de/rechter-terror-vier-jahrzehnte-rechtsextreme-gewalt-in-deutschland/feed.xml

Botenstoff – Der Biologie-Berufe-Podcast
BOST 005 – Arbeiten als Autorin und Trainerin
http://www.botenstoff.eu/bost-005-arbeiten-als-autorin-und-trainerin/

8 Gedanken zu „SEG119 Kommunikation 2.0

  1. Alex

    Moin,

    ich höre gerade schon mal in die neue Folge rein und musste feststellen, dass ich da anscheinend echt was ausgelöst habe ;).

    Der Sendegarten ist doch genau so,wie Martin ihn beschreibt, eben eine gemütliche „feierabendliche Plauderrunde“, aber eben auf eine sehr sehr nette Art. Und es ist doch auch so, wie Klaudia es beschreibt: dass die Hörer:innen genau das am Sendegarten mögen und „erwarten“ #höhrmehraufKlaudia ;). Sonst würde man euch ja auch nicht hören oder wieder einschalten. Es gibt ja anscheinend eine Gruppe von Menschen (u.a. ja auch mich), die euch hören, weil Ihr das macht was Ihr macht und WIE Ihr es macht.

    Deswegen war es für mich so eine Freude im Sendegarten gewesen zu sein und komme auch gerne mal wieder, wenn es sich ergibt (z.B. zum Perry Rhodan Band 4000; das müsste dann grob geschätzt so 2040 etwa soweit sein 😉 ).

    Ich hab ja in der Folge erzählt, dass meine Frau sich GAR NICHT für Perry Rhodan interessiert (was ja vollkommen ok ist), aber wir haben dieses Wochenende gemeinsam die Sendegarten-Folge gehört und auch ihr hat die Sendung und vor allem das Format gut gefallen. Ich glaube sie hat sich in all unserer gemeinsamen Zeit noch nie so lange mit Perry Rhodan beschäftigt ;). Ich glaube nicht, dass sie jetzt eine größere Begeisterung für Perry Rhodan entdeckt; ich könnte mir eher vorstellen, dass sie jetzt öfters mal in den Sendegarten reinhört ;).

    Deswegen macht genau, dass was ihr macht und bleibt wir ihr seid und habt vor allem weiter viel Spaß daran!

    viele Grüße aus Ertrus
    Alex

    Antworten
  2. Daniel

    Liebe Sendegärtner*innen,

    vielen Dank für die schöne Folge! Ich würde gerne noch eine Sache zum Thema Spotify ergänzen. Spotify bietet kein Podcasthosting, dh. außer bei den Originals gibt es für alle Podcasts dort auch einen RSS-Feed außerhalb der Plattform. Wenn mein Podcast also dort erscheinen soll, dann brauche ich einen Feed, der dann auch von allen Podcatchern verwendet werden kann. Das unterscheidet eben Spotify von Youtube, weshalb der Vergleich auch immer hinkt. Daher bedeutet Spotify nicht das Ende des RSS-Feeds, weshalb ich die freie Podcastszene von Spotify auch nicht bedroht sehe.

    Nichtsdestotrotz verändert Spotify die Wahrnehmung auf Podcasts und führt zu weniger Sichtbarkeit von freien Formaten, weil sie auf der Plattform natürlich vor allem ihre eigenen Sendungen hervorheben und immer weniger Leute die freie Podcastwelt kennenlernen. Da sehe ich die Gefahr auf lange Sicht, dass sich in Zukunft weniger Leute für freie Podcast-Projekte engagieren, wie Podlove, usw. oder auch die Programmierung von Podcatchern.

    Aus dem Grund, denke ich, dass die Stärkung der Community die Lösung sein müsste und nicht der Boykott von Spotify.

    Antworten
    1. martinruetzler Beitragsautor

      Danke für die Aufklärung. Also ohne RSS-Feed geht es sowieso nicht. Das ist Fein. 🙂

      Antworten
  3. Dirk

    Hallo Sendegarten-Team,
    ich habe meiner Frau, die keine Podcasts hört, von der Diskussion „Mein Podcast bei Spotify einstellen, zwar mehr Reichweite generieren, aber unterstützen, was ich eigentlich nicht will“ vs. „Spotify nicht unterstützen und auf die Reichweite verzichten“ erzählt.
    Sie als außenstehende hat überlegt, ob diejenigen, die Spotify als einzige Audioapp nutzen, vielleicht zu den Menschen gehören, die schnell, schnell konsumieren wollen.
    Also, dass das Spotify-Klientel gar nicht das ist, welches mehrere Stunden euch oder anderen Langformaten wie Minkorrekt oder CleanElectric zuhören wollen. Und die wenigen, die bei Spotify das vielleicht tun würden, finden „meinen“ Podcast in der Menge nicht.
    Ihr Fazit: Wenn die Reichweitenerhöhung so gering ist, wie sie mit den genannten Argumenten vermutet, lohnt sich die so wie so nicht gewollte Unterstützung nicht.

    Da stell ich mir die Frage, ob es schon Erfahrungen/Messwerte gibt, wie hoch der Anteil von Spotify-Höhrern bei den Podcasts im durchschnitt ist.

    Gruß in den Garten
    Dirk (der zuerst mit Dirk Primbs verwechselt wurde)

    Antworten
  4. André

    Ich habe nach längerer Zeit mal wieder reingehört und musste feststellen, dass Martin nach wie vor mit Erwartungen hadert, die er auf den Sendegarten projeziert sieht. Das war schon kein Erwartungsmanagement mehr, sondern eher Erwartungsabwehr. Wie viele Jahre ist jetzt diese Krisenfolge her? Also ich möchte hier einfach mal etwas Mut zusprechen, den Mut, Erwartungen zu enttäuschen. Anstatt zu versuchen der Hörerschaft eine sich möglichweise entwickelnde Anspruchshaltung auszureden, einfach die Menschen in ihren Ansprüchen enttäuschen. Vielleicht hilft noch der Hinweis, dass das Leid, wenn die eigenen Erwartungen nicht erfüllt werden, erstmal nur bei denjenigen liegt, die sie hatten.

    Antworten
    1. martinruetzler Beitragsautor

      Hallo Marcel! Das war bei uns ja auch keine Analyse, sondern nur ein Meinungsaustausch. Mehr wollen wir gar nicht. Danke für den Link. Gruß,
      Martin

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.